Werde ein BATOR Händler

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Manteca Feuerwehrstation  Station n° 5

Manteca, Kalifornien (USA)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

OLRT - Shed

Ottawa (Kanada)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Fire Station Madera

Kalifornien (USA)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Werkhof und Feuerwehr Schinznach-Dorf (Schweiz)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Automatisches Hinterleibungs-Falttor

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Javet & Javet, Artisans Vignerons au Vully (CH)

Weinbau

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Feuerwehrstation Hyannis, USA

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Belen Fire Station n° 1

New Mexico (USA)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Carport, Amsterdam (NL)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Jane's Carousel, New York (USA)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Feuerwehr (Schweiz)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Werkhof (Schweiz)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Armeeflugplatz Emmen (Schweiz)

BATOR GROUP - Design, Engineering, Fertigung und Montage

Belen Fire Station n° 1

New Mexico (USA)

BATOR FALTTOR

Das BATOR Falttor ist vielseitig einsetzbar. Im Gegensatz zu Sektionaltore weist das BATOR Falttor keine Verschleissteile wie Torsionsfedern auf.

Das Falttor kann immer manuell bedient werden. Es stehen passende, robuste Torantriebe zur Verfügung.

Das BATOR Industrietor hat es in sich: Bewährte Tortechnik und Steuerungstechnik auf höchstem Niveau mit vielen Extras runden das Paket ab.

Die Toranlagen mit den Antrieben können sowohl als Industrietore wie auch als Garagentore verwendet werden. Als Hersteller sind wir in der Lage, hoch-individualisierte Lösungen mit grossen Spielraum bei der visuellen Gestaltung und Steuerungstechnik anzubieten.

Falttore in der Faltkombination 1+1, 1+0, 0+1, 2+1, 1+2 sowie 2+2 können elektrisch betrieben werden. Als Variante steht auch der robuste pneumatische Antrieb für den Einsatz als Schnellllauftor zur Verfügung.

Für den Personenschutz verwendet BATOR als Torbauer die neuste Technologie. Bewährte Sicherheitskomponenten wie Kontaktleisten und Lichtschranken werden standardmässig eingesetzt. 

Dazu kommen modernste Detektoren wie Laser und Radar. Im Zusammenspiel erkennen bereits im Vorfeld nahende Gefahr und reversieren oder stoppen die Torbewegung frühzeitig.

 

 

BATOR Falttore können hängend oder bodengestützt ausgeführt werden und eine beliebige Anzahl Elemente beinhalten. Tore können bis über 10 Meter Höhe produziert und montiert werden. Dem Architekten sind kaum Grenzen in Bezug auf die Gestaltung gesetzt. Das Stahl Falttor kann wie ein Chamäleon die Gestaltung der Umgebung annehmen. Lassen Sie sich durch unsere Referenzen inspirieren oder fragen Sie uns noch heute!

Das BATOR Falttor gibt auch im Bereich der Sicherheit den Ton an. Diese kann je nach Bedarf skaliert werden: Unsere Falttore können auch in zertifizierter WK3/RC3-Ausführung (Einbruchhemmung) oder mit zusätzlicher Schusshemmung bis Zertifikat FB4/BR4 ausgeführt werden. Unsere Sicherheitstore finden weltweit in verschiedenen Nationalbanken, Museen, Gefängnissen, Werttransportunternehmen, militärische und zivile Sicherheitseinrichtungen ihr Zuhause und schützen täglich Menschen und Güter vor drohender Gefahr.

Speziell für den amerikanischen Markt sind unsere Torsysteme erfolgreich auf höchstem Niveau Miami Dade Hurrikan-zertifiziert worden.

Die Montage der Toranlagen gestaltet sich äusserst einfach und effizient: Bei guter Vorbereitung und passenden Werkzeugen lässt sich das Tor in wenigen Stunden montieren und in Betrieb nehmen. 

Sämtliche Elemente wie Laufwagen, Wellen, Führungsschiene, Rollkörper, Antriebseinheiten sind so konzipiert, dass sie über viele Jahrzehnte mit minimalem Materialverschleiss bei minimaler Wartungsanforderung funktionieren. Eine Investition, die sich auszahlt.

REFERENZEN

PRODUKTLINIEN

CLASSIC

Der Klassiker. Robuste Rahmen-Sprossen-Konstruktion aus Stahl in Baureihe 40, 60 oder 100 mm

THERM

Die hochdämmende Variante einem geschäumten Polyurethan-Kern und einem bestätigten U-Wert von 1.2 W/m2K

SECURE

Zusätzliche Sicherheit individuell skalierbar. Kann individuell zusammengestellt werden: RC3/WK3 zertifiziert, schusshemmend bis BR4/FB4, Hurricane UL-zeritifziert bis 180 psf, Explosionsschutz bis 100 kN / m2

Automatische Falttore für die Feuerwehr Folsom (USA)
PHON

Akustische Falttore mit Schalldämmung bis 50 dB(A)

FIRE

Feuerhemmende Falttore bis E30

Zertifizierte E30 Falttore für die Französische Armee Meyenheim
SPECIAL

Hochindividuelle Konstruktionen z.B. für den Strassen- und Bahntunnel, Justizvollzugsanstalten, Sicherheitsbereich, Explosionsschutztore etc.

TECHNISCHE UNTERLAGEN

Autom. Falttor 2+0, Baureihe 40
Autom. Falttor 2+2, Baureihe 40
Autom. Falttor 2+2, Baureihe 60
Handfalttor 2+0, Baureihe 40
Handfalttor 2+0, Baureihe 60
Handfalttor 2+2, Baureihe 40
Handfalttor 2+2, Baureihe 60
Handfalttor 3+0, Baureihe 40
Handfalttor 3+0, Baureihe 60
Technisches Datenblatt, THERM Falttor, Baureihe 50